Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

02.06.2016 – 13:50

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bikertag 2016 an der Staumauer Schluchsee

POL-FR: Bikertag 2016 an der Staumauer Schluchsee
  • Bild-Infos
  • Download

Freiburg (ots)

Zehn Jahre Bikertag an der Staumauer Schluchsee - Die Polizei führt am kommenden Sonntag die in der Region gut eingeführte und beliebte Veranstaltung wieder durch und lädt ein, sich zu aktuellen Fragen rund ums Motorradfahren zu informieren.

Der Südschwarzwald ist und bleibt ein Anziehungspunkt für Motorradfahrer aus dem In- und Ausland. Mit zunehmender Anzahl der Motorradfahrer, insbesondere aber bei entsprechender Fahrweise, erhöht sich das individuelle Unfallrisiko. Im vergangenen Jahr starben neun Motorradfahrer auf den Straßen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Freiburg. Mit dem Hauptziel die schweren Motorradunfälle zu reduzieren, findet

am Sonntag, 05. Juni 2106 zwischen 10.00 und 16.00 Uhr

der 10. Bikertag auf dem Staumauer-Parkplatz am Schluchsee statt.

Die Präventionsveranstaltung wird federführend vom Polizeipräsidium Freiburg in Zusammenarbeit mit einer Reihe von Partnern organisiert und durchgeführt. Die Schirmherrschaft haben Frau Landrätin Dorothea Störr-Ritter (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) und Herr Landrat Dr. Martin Kistler (Landkreis Waldshut) übernommen.

Unter dem Motto "Mit Sicherheit mehr Spaß" werden am Bikertag am Schluchsee jedes Jahr interessante Informationen rund ums Motorradfahren angeboten. Gemeinsam mit den bewährten Partnern wie ADAC, Dekra, Deutscher Verkehrswacht, DRK und Fahrlehrerverband wollen Polizeibeamte des Polizeipräsidiums Freiburg auf die speziellen Gefahren des Motorradfahrens hinweisen und Empfehlungen für eine gute Saisonvorbereitung geben. Um auch Motorradfahrer aus dem nahe gelegenen Ausland erreichen zu können, stehen dieses Jahr wieder Polizeibeamte aus den angrenzenden Schweizer Kantonen sowie aus Frankreich als Ansprechpartner zur Verfügung.

Über den Tag verteilt informiert der Fahrlehrerverband zu den Themen Kurvenfahrt, Blickführung und Sitzposition, neueste Entwicklungen im Bereich der passiven Sicherheit stellen Mitarbeiter einer Fachfirma an Hand von Airbag-Westen vor. Die Polizei Graubünden (CH) ermöglicht einen Blick über die Landesgrenzen und stellt die Unfallsituation bei Motorradfahrern in ihrem Kanton vor. Eine Firma aus Freiburg, die in diesem Jahr zum ersten Mal teilnimmt, stellt den Besuchern Elektromotorräder als eine geräuscharme Alternative zum herkömmlichen Motorrad vor.

Rund um das Thema Motorradsicherheit können sich die Besucher an Infoständen von ADAC, DEKRA, DRK und den Verkehrswachten Hochschwarzwald, Freiburg-Müllheim und Waldshut informieren. Fachfirmen aus der Gegend sind auch in diesem Jahr wieder vertreten und stellen aktuelle Neuigkeiten zur Fahrzeugtechnik, Schutzkleidung und Reifen vor.

Selbstverständlich können die Besucher - mit etwas Glück - wieder ein begehrtes Fahrsicherheitstraining des ADAC gewinnen. Diese Gewinne werden unter den Teilnehmern verschiedener Mit-Mach-Aktionen ausgelost.

*** Für das leibliche Wohl ist gesorgt - der Eintritt ist frei ***

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.polizei-bw.de/Dienststellen/PPFreiburg/Seiten/Bikertag-2016-an-der-Staumauer-Schluchsee.aspx

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell