PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

26.05.2016 – 07:27

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Verletzter bei Verkehrsunfall in Lörrach, Verursacher unter Alkoholeinwirkung

Freiburg (ots)

Lörrach

Am 26.05.16, um 00.55 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Freiburger Straße/Wiesentalstraße ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 19jähriger Mann erheblich verletzt wurde. Ein aus Richtung Schopfheim kommender 26jähriger Pkw-Fahrer missachtete, nach ersten Erkenntnissen, das Rotlicht der Lichtzeichenanlage und kollidierte mit dem 19jährigen Fahrzeugführer. An beiden Pkws entstand erheblicher Sachschaden, wobei die Feuerwehr Lörrach zur Reinigung der Fahrbahn hinzugezogen werden musste. Bei der Unfallaufnahme wurde beim Unfallverursacher Alkohol festgestellt, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt wurde. Er sieht sich unter anderem einer Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs gegenüber. Zeugen, die Aufschluss über die Ampelschaltung geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Lörrach, Tel. 07621/176-500, in Verbindung zu setzen.

Stand: 07:10 Uhr

FLZ/as (lö)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg