Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

18.05.2016 – 14:46

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Eschbach K 4941 - Unfall - Glück im Unglück

POL-FR: Eschbach K 4941 - Unfall - Glück im Unglück
  • Bild-Infos
  • Download

Freiburg (ots)

Der Fahrer eines Pkw verlor am Dienstag, 17. Mai, gegen 13.30 Uhr auf der Kreisstraße 4941 kurz vor der südlichen Zufahrt zum Gewerbepark Eschbach die Kontrolle über seinen Wagen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der 60-jährige Fahrzeuglenker, welcher in Richtung Heitersheim unterwegs war, überfuhr dabei einen Leitpfosten, prallte mit dem Pkw gegen einen Baum, welcher umknickte und kam mit seinem total beschädigten Wagen einige Meter weiter zum Stillstand. Der Fahrer des Unfallfahrzeugs blieb unverletzt.

Der Baum fiel auf den parallel zur Straße verlaufenden Wirtschaftsweg, auf welchem zum Unfallzeitpunkt ein 53-jähriger Radfahrer aus Richtung Heitersheim kommend unterwegs war. Der Radfahrer, welcher zuvor glücklicherweise ohne Kollision an dem Pkw vorbei kam, versuchte auch noch dem umstürzenden Baum mit seinem Rennrad auszuweichen, fuhr allerdings in das Geäst der Baumkrone und überschlug sich kopfüber über sein Fahrrad. Hierbei wurde der Radfahrer leicht verletzt. Insgesamt entstand Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich. Die Polizei Müllheim, Tel. 07631-17880, ermittelt.

RM/ DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg