Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

11.05.2016 – 15:40

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hochschwarzwald, Titisee-Neustadt, OT Neustadt, Festnahme des mit Haftbefehl gesuchten 26-Jährigen, der einen Jugendlichen mit dunkler Hautfarbe angegriffen und beschimpft hatte

Freiburg (ots)

Kräften der Bereitschaftspolizei, die beim Polizeirevier Titisee-Neustadt zu Fahndungszwecken eingesetzt waren, gelang es am 11.05.16, gegen 14.00 Uhr, den Täter festzunehmen, welcher am 28.04.16, im Bereich des Bahnhofs in Neustadt, einen Jugendlichen mit ausländerfeindlichen Parolen beschimpft und angegriffen hatte. Ein 18-Jähriger war dem Angegriffenen uneigennützig zur Hilfe geeilt und hatte dabei ebenfalls leichte Verletzungen davongetragen.

Der Festgenommene war bereits vor dem 28.4.16 wegen Räuberischer Erpressung, Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und weiterer Körperverletzungsdelikte mit Haftbefehl gesucht worden. Bei seiner Festnahme trug er eine geringe Menge BTM bei sich. Er wird noch am späten Nachmittag in die Justizvollzugsanstalt nach Freiburg verbracht und dort einem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Uwe Kaiser
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg