Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

03.05.2016 – 11:37

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein-Haltingen: Kettenreaktion bei Auffahrunfall - drei Autos beteiligt, 9000 Euro Schaden

Freiburg (ots)

Weil am Rhein-Haltingen: Kettenreaktion bei Auffahrunfall - drei Autos beteiligt, 9000 Euro Schaden

Drei demolierte Autos und etwa 9000 Euro Sachschaden war die Bilanz eines Auffahrunfalles am Montagnachmittag in Weil-Haltingen. Eine Autofahrerin aus Frankreich befuhr um 16.30 Uhr die Freiburger Straße und war unkonzentriert. Deshalb bemerkte sie zu spät, dass ein vorausfahrendes Peugeot abbremste und fuhr auf ihn auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Peugeot seinerseits auf ein vor ihm befindliches Auto aufgeschoben. Verletzt wurde niemand. Infolge des Unfalls kam es zu Verkehrsbehinderungen und einem längeren Rückstau.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung