Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

30.04.2016 – 23:31

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Zell i.W.: Mann verbrennt Laub - Feuer gerät außer Kontrolle

Freiburg (ots)

Zell i.W.: Mann verbrennt Laub - Feuer gerät außer Kontrolle

Einen Polizei- und Feuerwehreinsatz löste ein Bürger aus Zell i.W. am Samstagnachmittag aus. Der Mann verbrannte im Bereich "Am Schnetzerwald" etwas Laub. Plötzliche Windböen führten zu einem Funkenflug und trugen glimmende Teile auf eine angrenzende Wiese, die zu brennen begann. Die Zeller Feuerwehr kam mit drei Fahrzeugen und 10 Mann vor Ort und löschte den Brand. Es gab weder Personen- noch Sachschaden.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0160-90203976
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung