Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

POL-NI: Nienburg-Polizei nimmt 25.000 EUR Sicherheitsleistung

Nienburg (ots) - (BER)Am Dienstag, 09.04.19 kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion (PI) ...

POL-BO: Bochum/Wattenscheid / Dieser Mann überfiel eine knapp 100-jährige Seniorin!

Bochum (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am 14. Februar 2019 (Donnerstag) in Wattenscheid zu einem feigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

28.04.2016 – 09:30

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg - Rieselfeld: Zeugenaufruf - brennende Müllsäcke beschädigen Pkw

Freiburg (ots)

Am 27.04.2016, um 22:51 Uhr, brannten aus bislang ungeklärter Ursache "gelbe Müllsäcke" in der Willy-Brandt-Allee, Höhe der Hausnummer 11, im Stadtteil Rieselfeld. Ein neben den in Flammen stehenden Müllsäcken geparkter Pkw wurde hierbei beschädigt. Feuerwehrkräfte der Berufsfeuerwehr Freiburg hatten den Brand schnell gelöscht. Am Pkw entstand ein Sachschaden im niedrigen vierstelligen Bereich. Der Polizeiposten Rieselfeld hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Brandentstehung oder einer ggf. Brandlegung machen können, sich unter der Rufnummer 0761 4768700 oder beim Polizeirevier Freiburg - Süd unter der Telefonnummer: 0761 882 4421, zu melden.

ff

Rückfragen bitte an:
Frank Fanz
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882 1015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg