Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

12.04.2016 – 15:05

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schwörstadt. Zwei Personen bei Auffahrunfall leicht verletzt

Freiburg (ots)

Zwei verletzte Fahrzeuginsassen und ein Sachschaden von mehreren tausend Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Ortsrand von Schwörstadt. Ein Mercedes, ein Renault und ein Mercedes der B-Klasse fuhren hintereinander von Wehr in Richtung Schwörstadt. Kurz nach dem Ortsbeginn wollte der vorausfahrende Mercedes nach links abbiegen, musste aber verkehrsbedingt warten. Die Fahrerin des Renaults erkannte dies zu spät und fuhr auf den SLK auf. Die Fahrerin des B-Klasse Mercedes konnte ebenfalls nicht mehr anhalten und fuhr auf den Renault auf. In den Fahrzeugen wurden der Fahrer des abbiegenden Mercedes und die Mitfahrerin im Renault leicht verletzt. Sie kamen zur Untersuchung ins Bad Säckinger Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung