Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein - Feuerwehreinsatz aufgrund des Brandes eines E-Bike-Akkus

Freiburg (ots) - Der Brand eines E-Bike-Akkus in einem Mehrfamilienhaus im Bahnweg in Weil am Rhein führte am Freitagabend gegen 22.00 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz. Zwei Anwohner kamen vorsorglich mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus, konnten nach einer kurzen Untersuchung aber gleich wieder entlassen werden. Ein Anwohner lud seinen E-Bike-Akku auf einem Tisch im Wohnzimmer, als er ein kurzes Zischen und anschließend eine explosionsartige Freisetzung von Rauch bemerkte. Der Bewohner trennte den Akku vom Stromnetz und versuchte diesen ohne Erfolg zu löschen. Der Akku war nach Angaben des Besitzers vor einiger Zeit durch den Hersteller getauscht worden, weil das Vorgängermodell fehlerhaft war und sich entzünden konnte. Das Haus mit 6 Wohnpartien war vor Eintreffen der ersten Einsatzkräfte von den Anwohnern selbständig evakuiert worden. Ein Gebäudeschaden entstand nicht. Lediglich ein Zimmer wurde stark verraucht. Die örtliche Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 23 Mann im Einsatz. Des Weiteren waren das DRK und ein Notarzt vor Ort.

FLZ/JL

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: