Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

08.04.2016 – 11:24

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach. Smartphone entrissen

Freiburg (ots)

Lörrach. Smartphone entrissen

Einem 21 Jahre alten Mann wurde in der Nacht zum Freitag auf dem Hauptbahnhof sein iPhone 6 entrissen. Ein noch unbekannter Täter trat kurz nach Mitternacht auf dem Bahnsteig 2 an den Geschädigten heran und entriss ihm trotz Gegenwehr das in der Hand gehaltene Smartphone und flüchtete. Der Wert des Smartphones liegt bei über 600 Euro. Beim Täter soll es sich um einen ca. 1,70 m großen, schlanken Mann mit sportlicher Statur handeln. Er war ca. 20 bis 25 Jahre und hatte kurze, schwarze, nach oben gegelte Haare, die Seiten des Kopfes waren rasiert. Er war bekleidet mit einer weiß-blauen Trainingsjacke, evt. der Marke Nike. Aufgrund des Aussehens könnte der Täter aus dem Nordafrikanischen Raum stammen. Er könnte zuvor mit einem aus Richtung Haagen kommenden Zug in den Bahnhof Lörrach gekommen sein. Zeugen, die Hinweise zu dem Tatverdächtigen geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Lörrach (Tel. 07621 176-0) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg