Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

11.03.2016 – 11:20

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Gewalttat in Friedlingen - Polizei sucht schwergewichtigen Schläger

Freiburg (ots)

Weil am Rhein: Gewalttat in Friedlingen - Polizei sucht schwergewichtigen Schläger

Ein Streit unter Männern am Mittwochabend in Weil-Friedlingen kostete einen Beteiligten vier Zähne. Der 45-Jährige geriet nach eigenen Angaben um 18.20 Uhr nahe der Wärmestube in der Colmarer Straße mit einem ihm unbekannten Mann in Streit. Der ging zum Angriff über und verpasste seinem Kontrahenten mehrere Faustschläge an den Kopf und ins Gesicht. Dabei verlor das Opfer, das deutlich alkoholisiert war, scheinbar vier Zähne. Die Polizei fahndete erfolglos nach dem Schläger, der wie folgt beschrieben wurde: ca. 1.90 m groß, schwergewichtig (ca. 120 kg), vermutlich Osteuropäer. Hinweise auf den Gesuchten nimmt das Polizeirevier Weil am Rhein entgegen (07621-97970).

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung