PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

10.03.2016 – 11:03

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldkirch: Brennender Papierkorb
Waldkirch: Ablenkungsfaktor Handy

FreiburgFreiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Meldungen)

Waldkirch: Brennender Papierkorb

Am Mittwochabend (09.03.2016)wurden Polizei und Feuerwehr gegen 20:30 Uhr über einen Brand in Suggental informiert. Die Helfer waren schnell vor Ort, mussten jedoch nicht eingreifen. Nach momentanem Kenntnisstand war in einer Wohnung der Inhalt eines Papierkorbes in Brand geraten, weil darin eine Zigarettenkippe entsorgt wurde. Die Bewohner konnten den Papierkorb jedoch bereits vor dem Eintreffen der Rettungskräfte selbst löschen. Besonders gefährlich sind solche Situationen dann, wenn der Brand erst ausbricht, wenn die Bewohner schlafen. Hier können dann Rauchmelder wahre Lebensretter sein.

Waldkirch: Ablenkungsfaktor Handy

Immer wieder kann man im Straßenverkehr beobachten, wie Autofahrerinnen und Autofahrer mit dem Mobiltelefon beschäftigt sind. Oft zuckeln diese dann langsam vor einem her oder sind sonst unkonzentriert im Straßenverkehr. Aufgrund dieser Ablenkungen werden häufig Verkehrsunfälle mit schwersten Folgen verursacht. Die Polizei stoppt regelmäßig "Handysünder", was dann zu einem empfindlichen Bußgeld führt. Gelegentlich scheint den Betroffenen nicht bewusst zu sein, wie gefährlich ihr Handeln ist und auch nicht, dass bereits die sogenannte Aufnahme des Mobiltelefons während der Fahrt verboten ist. Die Polizei wundert sich über Mehrfachtäter, weil Freisprechanlagen heutzutage bereits günstiger sind, als das Bußgeld nur eines Verstoßes. Vor allem bringt dies jedoch Sicherheit.

rb/yb

Rückfragen bitte an:
Yasmin Bohrer
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg