Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

17.02.2016 – 11:21

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Gewalttätiger Ladendieb attackiert und verletzt Detektivin - Täter wird von Helfern überwältigt

Freiburg (ots)

Lörrach: Gewalttätiger Ladendieb attackiert und verletzt Detektivin - Täter wird von Helfern überwältigt

Ein gewalttätiger Ladendieb attackierte und verletzte am Dienstagnachmittag eine Detektivin. Die stellte sich dem 48-jährigen Mann in den Weg, nachdem er in einem Kaufhaus auf raffinierte Art und Weise Parfum entwenden wollte. Als er fast schon am Ziel war und das Kaufhaus verließ, hielt ihn die Detektivin an. Der Mann ging sofort auf die Frau los und trat auf sie ein. Zwei Zeugen kamen der Detektivin zu Hilfe, überwältigten den sich heftig wehrenden Mann und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Nach deren Eintreffen wurde der Beschuldigte vorläufig festgenommen und gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls in Gang gesetzt.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell