Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

01.02.2016 – 11:14

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: - Waldshut-Tiengen/Waldshut. Einbruchsversuch an Wohn- und Geschäftshaus - Waldshut-Tiengen/Tiengen. Trunkenheit im Verkehr

Freiburg (ots)

Waldshut-Tiengen/Waldshut. Einbruchsversuch an Wohn- und Geschäftshaus

In der Nacht zum Sonntag wurde versucht, in ein Haus in der Wallstraße einzubrechen. Der Täter versuchte die Eingangstür aufzubrechen, dies gelang jedoch nicht, es entstand lediglich geringer Sachschaden. Die Tatzeit dürfte zwischen 20 Uhr und 08.00 Uhr liegen.

Waldshut-Tiengen/Tiengen. Trunkenheit im Verkehr

Die Polizei hielt am Sonntagabend zwischen Tiengen und Gurtweil einen Mofaroller an, der zuvor durch leichte Fahrunsicherheit aufgefallen war. Bei dem 42 Jahre alten Fahrer wurde Atemalkoholgeruch festgestellt, ein Test ergab einen Wert von 1,2 Promille. Eine Blutentnahme wurde veranlasst.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg