Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

29.01.2016 – 23:04

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Brand in Wohngebäude - Küchenbrand - keine verletzen Personen - Geringer Sachschaden.

Freiburg (ots)

Landkreis Emmendingen

Stadt Kenzingen

Gegen 22:00 Uhr meldete eine Anruferin über Notruf, sie habe in einem Nachbarhaus einen Feuerschein gesehen. Die hinzugerufene Feuerwehr überprüfte gemeinsam mit der Polizei das entsprechende Anwesen im südlichen Ortsbereich von Kenzingen.

Vor Ort wurde festgestellt, dass ein Teil des Küchenmobiliars in Brand geraten war. Glücklicherweise wurde durch den Brand nach derzeitigem Kenntnisstand niemand verletzte. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000,- EUR.

Die Wohnung blieb bewohnbar. Erste Ermittlungen deuten darauf hin, dass offensichtlich Essen auf dem angeschalteten Herd vergessen worden war und der Brand an dieser Stelle entstand.

Das Polizeirevier Emmendingen (Tel.: 07641 582-0) hat die Ermittlungen aufgenommen.

FLZ/mt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg