Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

05.01.2016 – 08:37

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Mooswald: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall - Auto kollidiert mit Fußgänger

Freiburg (ots)

Am 04.01.2016, um 17:30 Uhr, kam es auf der Ensisheimer Straße in 79110 Freiburg gegenüber dem Eisstadion zu folgendem Verkehrsunfall. Ein 69jährige Autofahrer fuhr von der Berliner Allee in die Ensisheimer Straße ein, während ein 61jähriger Fußgänger diese bereits in Höhe des Eisstadions querte. Hierbei wurde der Fußgänger frontal vom Pkw erfasst und zog sich schwere Verletzungen zu, so dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Am Fahrzeug entstand lediglich Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro, der Autofahrer wurde durch den Unfall nicht verletzt.

Die Verkehrspolizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und hierzu sachdienliche Angaben machen können. Diese werden gebeten sich unter der Tel: 0761-8823100, welche rund um die Uhr besetzt ist, zu melden.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell