PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

09.12.2015 – 10:37

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Unverantwortliches Fahrverhalten eines Fahrradfahrers führt zu Verkehrsunfall

Freiburg (ots)

Weil am Rhein: Unverantwortliches Fahrverhalten eines Fahrradfahrers führt zu Verkehrsunfall

Am Dienstagabend kam es in Weil-Haltingen zu einer Kollision zwischen einem Fahrradfahrer und einem Auto. Dazu trug der Fahrradfahrer durch sein unverantwortliches Verhalten maßgeblich bei. Der 32-jährige Radler befuhr um 18.20 Uhr bei Dunkelheit die Heldelinger Straße, wobei er den Schutzstreifen auf der linken Straßenseite benutzte und somit gegen das Rechtsfahrgebot verstieß. Des Weiteren war am Fahrrad keine Beleuchtung angebracht. Der Radler hatte lediglich eine Stirnlampe auf seinem Helm angebracht. Ein aus der Vogesenstraße kommender Autofahrer sah den Fahrradfahrer zu spät und stieß mit ihm zusammen. Der Radler hatte großes Glück und blieb unverletzt. Am Auto entstand etwa 2000 Euro Schaden.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg