Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

03.12.2015 – 15:09

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Neuenburg - Arbeitsunfall im Kieswerk - Arbeiter schwer verletzt - Korrekturmeldung !!!

Freiburg (ots)

In der von heute übersandten Meldung wurde fälschlicherweise als Unfalltag der 3. November genannt. Es handelt sich jedoch um den 03. Dezember. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen

In einem Kieswerk in der Zollstraße in Neuenburg ereignete sich am 03. Dezember, gegen 11.30 Uhr ein Arbeitsunfall bei welchem ein Arbeiter schwer verletzt wurde. Der Arbeiter befand sich zum Unfallzeitpunkt zwischen einem Lkw und einem Container und wurde von einem in Bewegung geratenden Lkw eingeklemmt. Derzeit wird die genaue Unfallursache von der Polizei in Neuenburg, Tel. 07631-748090, noch ermittelt. Der verletzte Arbeiter wurde zur Behandlung seiner Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Lebensgefahr besteht jedoch nicht.

RM/ DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg