Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

03.12.2015 – 14:40

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Staufen - L 123 - Fahrer eines beschädigten BMW 3'er gesucht

Freiburg (ots)

Die Polizei in Staufen sucht Zeugen zu einer Unfallflucht, welche sich bereits am vergangenen Wochenende, vermutlich in der Nacht von Freitag, 27. November, auf Samstag, 28. November auf der L 123 ereignet hatte. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr die Landstraße von Münstertal in Richtung Staufen. Auf Höhe Etzenbach verlor der Unfallverursacher die Kontrolle über seinen Wagen und kam von der Fahrbahn ab. Hierbei prallte das Fahrzeug, vermutlich ein BMW der 3-er Serie mit Stufenheck, gegen ein Verkehrszeichen, einen Leitpfosten und gegen eine Notrufsäule der Björn Steiger Stiftung, welche völlig zerstört wurde. Der entstandene Sachschaden liegt im vierstelligen Eurobereich. Zeugen, welche sachdienliche Angaben zu dem Unfallwagen, einem 3-er BMW, welcher im Frontbereich und im Bereich der Rückspiegel stark beschädigt sein dürfte, machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Staufen, Tel. 07633-923690, in Verbindung zu setzen.

RM/ DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung