Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

13.10.2015 – 09:43

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hochschwarzwald, Friedenweiler-Rötenbach, B 31, Höhe Parkplatz "Schattenloch", Verkehrsunfall - Verursacher leicht verlezt

Freiburg (ots)

Am 12.10.2015, gegen 18:00 Uhr, kam ein Pkw-Führer auf der Fahrt von Freiburg in Richtung Donaueschingen, aus bislang ungeklärter Ursache nach links und überfuhr die Gegenfahrbahn. Danach fuhr das Fahrzeug eine Böschung hinuter, wo es abrupt zum Stehen kam. Dabei wurde der Unfallverursacher leicht verletzt. Nach der Erstversorgung durch DRK und Notarzt wurde der Verletzte vorsorglich in eine Klinik verbracht. Die Feuerwehren Rötenbach und Löffingen waren vor Ort, unterstützten bei der Bergung und übernahmen die Brandsicherung. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Uwe Kaiser
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg