Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Littenweiler: Gefährliche Körperverletzung durch Kopfstoß

Freiburg (ots) - Am Samstag, den 10.10.2015 gegen 18 Uhr wurde in der Hammerschmiedstraße eine gefährliche Körperverletzung gemeldet. Zwischen zwei Männern war es zum Streit gekommen. Ein 28-Jähriger verletzte einen 41jährigen Mann leicht mit einem Kopfstoß, so dass er zur Behandlung in ein Freiburger Krankenhaus gebracht werden musste. Der 28-Jährige berief sich auf sein Notwehrrecht und gab an, dass der 41-Jährige ihn zuvor angegriffen habe. Die Ermittlungen zum tatsächlichen Tathergang wurden durch den Polizeiposten Littenweiler aufgenommen.

yb

Rückfragen bitte an:
Yasmin Bohrer
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: