Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Deutsch-Schweizerischer Polizeieinsatz wegen renitenter Dame

Freiburg (ots) - Rheinfelden: Deutsch-Schweizerischer Polizeieinsatz wegen renitenter Dame

Eine alkoholisierte und renitente Frau beschäftigte am späten Sonntagabend die Polizei beider Rheinfelden. Kurz nach 23 Uhr stellten Beamte der Kantonspolizei Rheinfelden//CH ein streitendes Paar auf der Rheinbrücke fest. Die Ordnungshüter griffen ein und hatten mit der alkoholisierten und aggressiven Dame große Mühe. Als 47-Jährige drohte, in dem Rhein zu springen, musste sie überwältigt und mit Handschellen geschlossen werden. Die Kantonspolizisten informierten ihre Kollegen auf der anderen Seite des Rheins, da die Frau im deutschen Rheinfelden wohnt. Die nach wie vor aggressive Dame wurde in Gewahrsam genommen, wobei sie die eingesetzten Beamten fortwährend beleidigte und sich dafür eine Anzeige einhandelte.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: