Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

12.10.2015 – 09:14

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bahlingen am Kaiserstuhl: Suche nach Geschädigtem - Unerlaubtes Entfernen von Unfallstelle

Freiburg (ots)

Am Freitag, den 09.10.2015, um 07:00 Uhr, ereignete sich in Bahlingen a.K. in der Hauptstraße, in Höhe der Tankstelle Kaufmann, folgender Verkehrsunfall.

Eine Autofahrerin beobachtete beim Hinterherfahren, wie ein Lkw mit Offenburger Kennzeichen den linken Außenspiegel an einem hellen Auto streifte und höchstwahrscheinlich auch beschädigte. Der Fahrer des Lkw setzte seine Fahrt jedoch unvermittelt fort und entfernte sich somit unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet den/die Geschädigte/n sich beim Polizeiposten Endingen unter der Tel. 07642 92870, oder rund um die Uhr beim Polizeirevier Emmendingen unter der Tel. 07641 5820 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Marina Hog
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung