Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein/Autobahn - tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB 5 bei Weil am Rhein

Freiburg (ots) - Am Sonntagabend, gegen 21.40 Uhr, ereignete sich auf der Südfahrbahn der BAB 5 ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Aufgrund hohen Verkehrsaufkommens bildet sich vor dem Grenzübergang Weil/Autobahn in Richtung Schweiz ein Rückstau, welcher bis über die Anschlussstelle Weil am Rhein hinaus reichte Der Fahrer eines VW Golf erkannte das Stauende zu spät und fuhr auf einen vor ihm befindlichen Schweizer Mercedes auf. Durch die Kollision wird der Mercedes auf einen weiteren Pkw vor ihm aufgeschoben. Der 32jährige Golf-Fahrer war, nach ersten Ermittlungen des Verkehrskommissariats Weil am Rhein, nicht angeschnallt. Er wurde durch die Wucht des Aufpralls durch die Frontscheibe aus seinem Fahrzeug geschleudert. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. In dem Schweizer Mercedes wurden fünf Insassen, ein Ehepaar mit drei Kindern, leicht verletzt. Die Personen wurden vorsorglich in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert. Auch in dem dritten Beteiligten Pkw wurde eine Fahrzeugführerin leicht verletzt, konnte jedoch nach ambulanter Behandlung entlassen werden.

FLZ/JL

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: