Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

11.10.2015 – 09:17

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden Innenstadt - Glück im Unglück nach Sturz in Tiefgarage

Freiburg (ots)

Viel Glück im Unglück hatte am Samstagspätnachmittag ein 10jähriger Junge, der im Bereich der Tiefgaragenausfahrt des Rewe-Marktes mit einem Papierflugzeug spielte. Der Papierflieger landete während des Spielens auf einem Glasdach der Tiefgaragenausfahrt. Da er sein Spielzeug nicht zurücklassen wollte, kletterte der Junge auf das Dach, welches mit einer ein Zentimeter dicken Glasscheibe versehen war. Die Scheibe hielt dem Gewicht des Jungen jedoch nicht stand und er stürzte etwa drei Meter tief auf die Garagenausfahrt. Trotz des Sturzes auf die harte Asphaltdecke wurde der Junge nur leicht verletzt. Er wurde durch das DRK Erstversorgt und zu weiteren Untersuchungen in die Kinderklinik nach Lörrach gebracht.

FLZ/DK/JL

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung