Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Sachbeschädigung, Vandalismus - Zeugenaufruf

Freiburg (ots) - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Titisee-Neustadt, Stadtgebiet: Neustadt

In der Nacht von Freitag 09.10.2015 auf Samstag 10.10.2015 kam es in Titisee-Neustadt in der Zeit von etwa 02:45 bis 03:00 Uhr im Bereich Scheuerlenstraße, Friedhofstraße und Schillerstraße in mehreren Fällen zu Sachbeschädigungen.

In der Scheuerlenstraße wurde eine öffentliche Bank beschädigt, bei einem Blumengeschäft in der Friedhofstraße wurde ein Kürbis zerstört, in der Schillerstraße wurden mehrere Blumenkästen umgeworfen, teilweise auch auf die Straße. Einige Blumenkästen wurden dabei erheblich beschädigt. Möglicherweise kam es zu weiteren Beschädigungen, die der Polizei noch nicht bekannt sind.

Im Verdacht steht eine mehrköpfige Personengruppe, die in der Nacht beobachtet wurde.

Das Polizeirevier Neustadt (07651 9336-0) hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen und Anwohner, welche etwas beobachtet haben oder bei denen weitere Sachbeschädigungen begangen wurden, sie mögen sich melden.

bg FLZ/mt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: