Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg - Günterstal - Fahrradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Freiburg (ots) - Am Samstagmittag, gegen 14.15 Uhr, ereignete sich in der Schauinslandstraße in Günterstal ein schwerer Verkehrsunfall mit einem 55jährigen Radfahrer. Dieser fuhr von Günterstal in Richtung Freiburg und geriet nach ersten Erkenntnissen infolge Unachtsamkeit mit dem Rad in die vor Ort befindlichen Straßenbahnschienen. Hierbei stürzte er und zog sich trotz eines Helmes schwerste Verletzungen im Kopfbereich zu. Der Mann wurde mit akuter Lebensgefahr in ein Krankenhaus eingeliefert.

FLZ/JL

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: