Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lauchringen: Überfall auf Postfiliale

Freiburg (ots) - Am Donnerstagabend haben zwei Männer gegen 18.35 Uhr die Postfiliale in der Mozartstraße in Unterlauchringen überfallen. Sie betraten die Filiale, bedrohten die dort allein anwesende Beschäftigte mit einer Faustfeuerwaffe und forderten Geld. Als die Frau dies verweigerte, forderte der Wortführer erneut und nachdrücklich die Herausgabe des Geldes. Sie ergriffen die Flucht, nachdem die Überfallene immer noch kein Geld herausgab, sondern laut um Hilfe rief. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnten die Täter unerkannt entkommen.

Die beiden Täter dürften zwischen 18 und 30 Jahren alt gewesen sein, der Mann mit der Waffe war ca. 1,70 bis 1,75 m groß und schlank, sein Begleiter war ca. 1,65 bis 1,70 groß und etwas schmächtiger. Beide waren dunkel gekleidet und hatten sich mit Baseballkappen und karierten, beigen Wollschals (Burberry-Schals) maskiert.

Die Polizei bittet Zeugen, denen am Donnerstagabend im Bereich des Tatorts verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, sich bei der Kriminalpolizei (Tel. 07761 934-500) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: