Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Grenzach-Wyhlen: Alkoholisiert und mit Filzschlappen auf dem Fahrrad - Radfahrer stürzt Absatz hinunter

Freiburg (ots) - Grenzach-Wyhlen: Alkoholisiert und mit Filzschlappen auf dem Fahrrad - Radfahrer stürzt Absatz hinunter

Im Krankenhaus endete die Ausfahrt eines alkoholisierten Fahrradfahrers am Donnerstagabend in Grenzach-Wyhlen. Der 77-jährige Mann radelte in Filzschlappen und mit einer angetrunkenen Weinflache schwankend in falscher Richtung auf dem Radweg der Basler Straße entlang. Hierbei verlor der Senior die Orientierung und kam vom Radweg ab. In der Folge fuhr er einen Absatz hinunter, prallte gegen eine Hauswand und kam auf einem Gitterschacht zum Liegen. Zeugen setzten einen Notruf ab, worauf Polizei und Rettungsdienst ausrückten. Letzterer versorgte den verletzten Radler und brachte ihn ins Krankenhaus, wo ihm gleich noch eine Blutprobe entnommen wurde. Nach Sachlage zog sich der Radler keine allzu schweren Verletzungen zu.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: