Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

06.10.2015 – 10:35

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Wutöschingen-Horheim: Motorrad fuhr gegen die Leitplanken, Fahrer schwer verletzt

Freiburg (ots)

Mit einem Oberschenkelbruch musste am Montag ein 36 Jahre alter Mann nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er wollte gegen 14.50 Uhr mit seinem Motorrad von Horheim auf die B 314 in Richtung Wutöschingen einfahren. Er kam ohne Beteiligung eines anderen Fahrzeugs nach rechts von der Straße ab und prallte gegen die Leitplanken. Nach der notärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle wurde er vom Rettungsdienst ins Spital nach Waldshut gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung