Das könnte Sie auch interessieren:

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

05.10.2015 – 11:57

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bonndorf: Motorradfahrer bei Auffahrunfall verletzt

Freiburg (ots)

Schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen 13.20 Uhr bei Bonndorf zu. Der 47 Jahre alte Mann fuhr mit seiner Ducati von Bonndorf in Richtung Steinasäge. An einer nur halbseitig befahrbaren Baustelle fuhr er aus nicht bekannter Ursache auf einen dort verkehrsbedingt wartenden Peugeot auf. Nach notärztlicher Erstversorgung kam der Motorradfahrer mit dem Rettungsdienst in die Heliosklinik nach Titisee-Neustadt. An den Fahrzeugen dürfte ein Schaden von ca. 9000 Euro entstanden sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg