Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bad Säckingen: Autofahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Freiburg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall kam am Freitagnachmittag ein 61 Jahre alter Mann mit seinem Auto von der Straße ab und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Er fuhr auf der Straße von Wehr-Günnenbach in Richtung Bergsee, als er nach rechts von der Straße abkam, gegen einen kleinen Baum prallte und den Abhang herunterrutschte. Das Auto blieb schließlich an einem Baumstumpf hängen und wurde dort von einem Zeugen gegen 14.20 Uhr bemerkt. Die Feuerwehr Bad Säckingen sicherte das Fahrzeug gegen weiteres Abrutschen. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst ins Bad Säckinger Krankenhaus eingeliefert. Da der Verdacht auf Alkoholbeeinflussung bestand, wurde beim Autofahrer eine Blutalkoholbestimmung veranlasst. Am Pkw dürfte ein Schaden von ca. 5000 Euro entstanden sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: