Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

05.10.2015 – 11:53

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Einbruch in Sportgeschäft misslungen

Freiburg (ots)

Weil am Rhein: Einbruch in Sportgeschäft misslungen

In den frühen Morgenstunden des Sonntags kam es in der Kernstadt zu einem versuchten Einbruch in ein Sportgeschäft. Ein Anwohner des Rathausplatzes vernahm um 2.15 Uhr lautes Scheibenklirren und schaute nach. Hierbei entdeckte er an einem Sportgeschäft eine eingeschlagene Scheibe und informierte die Polizei. Deren Feststellungen ergaben, dass Unbekannte eine Waschbetonplatte in die Schaufensterscheibe geworfen hatten und offenbar einsteigen wollten. Dieses Vorhaben gaben sie auf und flüchteten, da sich der Zeuge näherte. Die Fahndung nach den Tätern verlief ergebnislos.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg