Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Schwerer Auffahrunfall auf der L 141 - zwei Verletzte, 15000 Euro Schaden

Freiburg (ots) - Lörrach: Schwerer Auffahrunfall auf der L 141 - zwei Verletzte, 15000 Euro Schaden

Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der L 141 zwischen Lörrach und dem "Waidhof" ein schwerer Verkehrsunfall. Kurz nach 12 Uhr fuhren zwei Autos hintereinander in Richtung Rheinfelden. Im Bereich der Zufahrt zur A 98 war die Straße gesperrt und eine Umleitung eingerichtet. Deswegen hielt der vorausfahrende Mercedes-Fahrer an, was sein Hintermann zu spät bemerkte und mit voller Wucht auffuhr. Hierbei wurden der Mercedes-Fahrer und dessen Beifahrerin verletzt und mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Beide Autos wurden schwer beschädigt, der Sachschaden belief sich auf etwa 15000 Euro.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: