Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Nachtragsmeldung: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 5 - Müllheim - Neuenburg - 43 jährige Beifahrerin verstorben

Freiburg (ots) - Die 43 jährige Beifahrerin verstarb in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einem Freiburger Krankenhaus in Folge schwerer Kopfverletzungen.

FLZ PP Freiburg/M.Schm

Ursprungsmeldung:

Am Samstag 03.10.15 gegen 07.05 Uhr, befuhr ein Pkw die BAB 5 in Fahrtrichtung Süden. Zwischen der AS Hartheim-Heitersheim und der AS Müllheim-Neuenburg verlor der 20 jährige Fahrzeuglenker aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, übersteuerte den Pkw und kollidierte mit der Mittelleitplanke.

Die 43 jährige Beifahrerin wurde bei dem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Freiburger Krankenhaus gebracht werden.

Die BAB 5 musste kurzfristig voll gesperrt werden. Zwischenzeitlich wird der Verkehr über den Standstreifen umgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: