Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Gutach: Heller Pkw gesucht
Waldkirch: Pflanzendieb
Waldkirch: Zwei Radfahrerinnen zusammengestoßen
Biederbach: Wendekreis unterschätzt

Verkehrsunfall Biederbach, Quelle: PP Freiburg
Verkehrsunfall Biederbach, Quelle: PP Freiburg

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN - (4 Meldungen) -

Gutach: Heller Pkw gesucht

Am Mittwoch, 30.09.2015, zwischen 16.20 und 18.30 Uhr, wurde in der Schulstraße in Höhe des Anwesens Nr. 1, ein geparkter VW Golf angefahren und beschädigt. Möglicherweise hat der Verursacher des Schadens die Kollision gar nicht bemerkt, denn der Schaden hält sich mit ca. 500 EUR in Grenzen. Den Spuren nach zu urteilen muss es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen hellen Pkw gehandelt haben. Der Fahrer bzw. mögliche Zeugen des Geschehens werden gebeten, sich beim Polizeirevier Waldkirch, Telefon: 07681/4074-0, zu melden.

Waldkirch: Pflanzendieb

Vor dem Friseurgeschäft in der Kandelstraße hat ein unbekannter Täter in der Nacht von Mittwoch, 30.09.2015, auf Donnerstag, 01.10.2015, aus zwei Kübeln elf Erika-Pflanzen gestohlen. Das Polizeirevier Waldkirch, Telefon: 07681/4074-0, bittet um Hinweise.

Waldkirch: Zwei Radfahrerinnen zusammengestoßen

Am letzten Samstag, 26.09.2015, wurden zwei Radfahrerinnen bei einem Zusammenstoß leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr auf dem Fuß- und Radweg nördlich der Elz, in Höhe des Jungfernstegs, kurz nach der Bahnunterführung in Richtung "Am Kastelberg". Nach Schilderung der Beteiligten kam es im Begegnungsverkehr zu dem Unfall, den genauen Unfallhergang kann die Polizei aufgrund verschiedener Angaben nicht rekonstruieren. Da sich mehrere Personen im Bereich der Unfallörtlichkeit aufgehalten haben sollen, werden diese gebeten, sich mit dem Polizeirevier Waldkirch, Telefon: 07681/4074-0, in Verbindung zu setzen. Möglicherweise können ihre Beobachtungen zur Klärung des Sachverhaltes beitragen.

Biederbach: Wendekreis unterschätzt

Am frühen Donnerstagmorgen befuhr eine junge Autofahrerin die B 294 aus dem Kinzigtal kommend in Richtung Elzach. Im Bereich Frischnau wollte sie offensichtlich wenden, unterschätzte aber vermutlich den Wendekreis. Ein von hinten kommender Autofahrer versuchte noch die Situation mit einer Vollbremsung zu entschärfen, konnte die Kollision der beiden Fahrzeuge jedoch nicht mehr vermeiden. Das Fahrzeug dieses Mannes geriet hierbei außer Kontrolle und landet nach einem kurzen Sprung über die Leitplanke an einem kleinen Backhäuschen. Der Autofahrer wurde verletzt. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf mehrere zehntausend Euro. Foto: Polizei

RW / rb

Rückfragen bitte an:
Yasmin Bohrer
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: