Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

01.10.2015 – 12:01

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: - Bad Säckingen. Fensterscheibe einer Waschanlage eingeschlagen - Rickenbach. Auffahrunfall mit ungeklärter Ursache - Polizei sucht Zeugen - Murg. Auto von Fahranfänger überschlagen

Freiburg (ots)

Bad Säckingen. Fensterscheibe einer Waschanlage eingeschlagen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde die Fensterscheibe der Waschanlage an der OMV Tankstelle eingeschlagen. Ein noch unbekannter Täter ging um 02.10 Uhr an der Waschanlage entlang und trat dann mit dem Fuß das Glas ein. Dies wurde von der Überwachungskamera der Waschanlage gefilmt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 400 Euro.

Rickenbach. Auffahrunfall mit ungeklärter Ursache - Polizei sucht Zeugen

Mit seinem VW Golf befuhr am Dienstag gegen 17.30 Uhr ein 38 Jahre alter Mann die L 151 zwischen Hottingen und Herrischried. Hinter ihm befand sich ein 21 Jahre alter Mann mit seinem Audi A3. In einer Rechtskurve fuhr der Hinterherfahrende aus bisher ungeklärter Ursache mit großer Wucht in das Heck des Golfes. Personen wurden nicht verletzt, doch war Audi daraufhin nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von gesamt 10000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich mit dem Polizeirevier in Bad Säckingen (07761/9340) in Verbindung zu setzen.

Murg. Auto von Fahranfänger überschlagen

Mit seinem Golf befuhr am Mittwochabend gegen 22.20 Uhr ein 18 Jahre junger Mann die A 98 in Richtung Bad Säckingen. Nach dem Rappensteintunnel geriet der junge Mann mit seinem Auto nach rechts auf den Grünstreifen. Aus Schreck verriss er das Lenkrad nach links uns anschließend wieder nach rechts, wodurch er wieder auf dem Grünstreifen landete. Hierbei überschlug sich der Golf. Der Fahrer sowie auch seine 16 Jahre alte Beifahrerin wurden leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg