Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden-Karsau: Autoaufbruch - Navi gestohlen

Freiburg (ots) - Rheinfelden-Karsau: Autoaufbruch - Navi gestohlen

Am Dienstagabend kam es in Karsau zu einem Autoaufbruch. Ein unbekannter Täter schlug zwischen 20.30 Uhr und 20.45 Uhr die Scheibe der Beifahrertüre eines auf dem Parkplatz beim Schloss Beuggen geparkten Autos ein. Anschließend entwendete er ein Navigationsgerät der Marke TomTom aus dem Innenraum. In der Nähe des Tatortes fiel ein auf einem Fahrrad fahrender Mann auf. Möglicherweise handelte es sich hierbei um den Täter. Er war etwa 30 bis 35 Jahre alt, hatte dunkle, kurze Haare, trug eine helle Hose und sprach gebrochen Deutsch. Das Polizeirevier Rheinfelden ermittelt und bittet um Hinweise (07623/74040).

jk/de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: