Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Zell i. W. Transporter kracht gegen Mauer - Fahrerin leicht verletzt

Freiburg (ots) - Zell i. W. Transporter kracht gegen Mauer - Fahrerin leicht verletzt

Am Dienstagmorgen, gegen 6.10 Uhr, befuhr eine 60-jährige Frau mit einem Kleintransporter die B317 von Hausen i. W. in Richtung Zell i. W. Aus nicht bekannten Gründen kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer. In der Folge wurde der Transporter nach links abgewiesen und kam quer auf der Fahrbahn zum Stillstand. Die Fahrerin wurde leicht verletzt, am Transporter entstand mit etwa 10000 Euro erheblicher Sachschaden Er war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden

jk/de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: