Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

29.09.2015 – 12:36

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim: Mit knapp 3 Promille am Steuer - Polizei zieht Autofahrer aus dem Verkehr

Freiburg (ots)

Schopfheim: Mit knapp 3 Promille am Steuer - Polizei zieht Autofahrer aus dem Verkehr

Am Montagabend wurde der Polizei gegen 20.45 Uhr gemeldet, dass ein vermutlich betrunkener Autofahrer die K 6353 in Schlangenlinien, dazu sehr langsam und mit eingeschaltetem Warnblinker befährt. Eine Streife fuhr zur angegebenen Örtlichkeit, wo sich der Sachverhalt bestätigte. Der Renault wurde angehalten und kontrolliert. Bereits beim Herantreten an das Auto konnte deutlich Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Daher wurde bei dem 46-jährigen Fahrer ein Alkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von knapp 3 Promille. Der Mann musste sich einer Blutprobe unterziehen, seinen Führerschein abgeben und wurde angezeigt. Um eine Weiterfahrt zu verhindern, wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

jk/de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg