Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Oberes Wiesental: Geschwindigkeits- und Motorradkontrollen der Polizei - zahlreiche Raser angezeigt

Freiburg (ots) - Oberes Wiesental: Geschwindigkeits- und Motorradkontrollen der Polizei - zahlreiche Raser angezeigt

Am vergangenen Wochenende führte die Polizei im Oberen Wiesental weitere ihrer angekündigten Geschwindigkeits- und Motorradkontrollen durch. Das schöne Herbstwetter lockte nochmals viele Motorradfahrer ins Freie, von denen nicht wenige durch unverantwortliches Fahren aus der Rolle fielen. Dabei ragte ein Motorradfahrer besonders heraus: er fuhr auf der L 151 bei Todtnau-Präg in einem 80 km/h Bereich mit sage und schreibe 188 km/h. Die Folge für den Raser: drei Monate Fahrverbot und 1200 Euro Bußgeld. Die Plätze zwei und drei belegten Motorradfahrer mit 141 km/h und 134 km/h. 14 weitere Kradfahrer fuhren zwischen 100 km/h und 120 km/h und gelangten ebenfalls zur Anzeige. Wegen technischer Mängel an ihren Maschinen müssen sich zwei Kradfahrer auf ein empfindliches Bußgeld einstellen. Bei der zweiten Kontrollstelle auf der B 317 zwischen Fröhnd und Zell-Silbersau achteten die Ordnungshüter vorrangig auf das Überholen im Überholverbot. Dagegen verstießen vier Kradfahrer und wurden deshalb angezeigt. Etwa die Hälfte aller Verstöße ging auf das Konto von Fahrzeugen mit Schweizer Zulassung.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: