Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

28.09.2015 – 11:31

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kleines Wiesental/Wieslet: Tretroller fahrendes Kind kollidiert mit Auto

Freiburg (ots)

Kleines Wiesental/Wieslet: Tretroller fahrendes Kind kollidiert mit Auto

Am Samstagnachmittag verunglückte in Wieslet ein kleines Kind, wobei es Glück im Unglück hatte. Um 14.40 Uhr befuhr eine Frau mit ihrem Auto die Weitenauer Straße in Richtung L139. An der Einmündung bog sie nach links in die Kirchstraße ab. Dort fuhr plötzlich ein 7-jähriges Mädchen mit ihrem Tretroller von einem Grundstück auf die Fahrbahn und kollidierte mit dem Auto. Das Mädchen wurde hierbei verletzt und wurde zur ambulanten Behandlung in eine Kinderklinik gebracht. Am Auto entstand geringer Sachschaden, der Tretroller wurde komplett beschädigt.

jk/de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg