Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein - Friedlingen : Sammlungsbetrüger im Rheincenter

Freiburg (ots) - Am Samstag, 26.09.2015, gegen 13:40 Uhr, wurde durch den Sicherheitsdienst des Rheincenters mitgeteilt, dass dort 3 ausländische Jugendliche, zweimal 15- und einmal 13 Jahre alt, festgehalten würden. Die Jugendlichen sollen Kunden um Geldspenden für einen sozialen Zweck gebeten haben und die die Daten der Spender in einer Liste vermerkt haben. Da der Spendenzweck schnell als vermutlich falsch erkannt werden konnte, wurden die Personalien der drei Beschuldigten festgestellt, eine Anzeige wird gefertigt. Den Dreien wurde durch den Sicherheitsdienst ein schriftliches Hausvervbot erteilt, was diese jedoch nicht daran hinderte zwei Stunden später wieder an der Örtlichkeit zu erscheinen, was ihnen eine weitere Anzeige wegen Hausfriedensbruch einbrachte.

Da die Unterschriften der Spender unleserlich sind stehen bislang keine Geschädigten fest. Das Polizeirevier Weil am Rhein bittet deshalb Opfer dieses Sammlungsbetruges sich unter der Telefonnummer 07621-97970 zu melden.

flz/fw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: