Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

26.09.2015 – 01:00

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Autobahn A 5 -Auffahrunfall mit 4 beteiligten PKW

Freiburg (ots)

Freiburg, A 5, Fahrtrichtung Karlsruhe kurz vor der Ausfahrt Freiburg-Mitte

Heute gegen 16.00 h kam es auf der A5 zu einem Verkehrsunfall mit 4 beteiligten Fahrzeugen, 3 schwer verletzten und einer leicht verletzten Person. Die 26 jährige Fahrerin eines Opels fuhr von hinten auf einen Porsche auf, dieser kollidierte mit einem Mazda und in der Folge stieß der Mazda mit einem Audi zusammen. Die Fahrerin des Opels und die beiden Insassen des Porsches, im Alter von 60 und 56 Jahren, wurden schwer verletzt. Die 39 jährige Fahrerin des Audis wurde leicht verletzt. Die verletzten Personen wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Es entstand Sachschaden im mittleren fünfstelligen Bereich.

Flz / Fi

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
PvD
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung