Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

25.09.2015 – 10:58

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Nachlässigkeit mit Folgen - Fahrradfahrer prallt gegen Autotür

Freiburg (ots)

Weil am Rhein: Nachlässigkeit mit Folgen - Fahrradfahrer prallt gegen Autotür

Eine immer wieder zu beobachtende Unsitte führte am Donnerstagnachmittag in der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden. Eine Frau stieg aus einem Auto aus und öffnete die Tür, ohne auf den übrigen Verkehr zu achten. Dies wurde einem 23-jährigen Fahrradfahrer zum Verhängnis. Er prallte trotz einer Notbremsung und eines Ausweichversuchs gegen die sich öffnende Tür, fiel um und prallte noch gegen ein geparktes Auto. Der Radler zog sich leichtere Verletzungen zu, der Sachschaden belief sich auf etwa 1000 Euro. Die Auslöserin des Unfalls wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung