Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: - Jestetten/Lottstetten: Fund von Benzinkanistern - Jestetten-Altenburg: Gestohlene Fahrräder wieder aufgetaucht

Freiburg (ots) - Jestetten/Lottstetten: Fund von Benzinkanistern

Im Laufe einer Woche wurden im Bereich Jestetten und Lottstetten insgesamt 23 leere Benzinkanister gefunden, die Kanister waren gebraucht und hatten die unterschiedlichsten Farben und Fabrikate. Sie lagen im Bereich Dietenberg beim Hochbehälter und auf einem Maisfeld sowie im Bereich Löhr auf einem Maisfeld und einem Aussichtspunkt gefunden. Die Polizei geht davon aus, dass die Kanister gestohlen wurden, zwei Tatorte in Altenburg und Jestetten sind bisher bekannt. Die Polizei bittet Personen, denen in letzter Zeit ein Benzinkanister gestohlen wurde, sich beim Polizeiposten Jestetten zu melden.

Jestetten-Altenburg: Gestohlene Fahrräder wieder aufgetaucht

Am Mittwoch haben die Zeitungen einen Pressebericht der Polizei veröffentlicht, nachdem in der Nacht zum Sonntag in Altenburg ein Mountainbike, zwei Kinderfahrräder und ein Alu-Roller gestohlen wurden. Ein Schweizerin, die in Grenznähe wohnt, hat den Bericht in der Zeitung gelesen und der Polizei gemeldet, dass am Rheinufer bei der Brücke nach Dachsen mehrere Räder liegen würden. Die Polizei aus der Schweiz stellte die zwei Kinderfahrräder und den Scooter sicher und übergab das Diebesgut den Kollegen vom Polizeiposten Jestetten. Die beiden Kinder im Alter von vier und sieben Jahren freuten sich riesig, als ihnen ihre neuwertigen Fahrräder und der Roller unbeschädigt von der Polizei übergeben wurden. Das Mountainbike der Mutter konnte bislang noch nicht gefunden werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: