Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

03.08.2015 – 11:32

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: - Bad Säckingen: Einbruch in Tierarztpraxis - Murg: Einbruch und Einbruchsversuch - Bad Säckingen: Trunkenheit im Verkehr

Freiburg (ots)

Bad Säckingen: Einbruch in Tierarztpraxis

In der Nacht zum Freitag wurde im Hebelweg in eine Tierarztpraxis eingebrochen. Der Täter schob einen Rollladen nach oben und brach das dahinter liegende Fenster auf. In der Praxis suchte er nach Bargeld und fand auch eine Geldkassette mit Wechselgeld.

Murg: Einbruch und Einbruchsversuch

Ohne Geld musste ein Einbrecher nach einem Einbruch in einen Imbissstand wieder abziehen. Er war in der Nacht zum Freitag in den Imbiss an der Rheinhalde eingebrochen. Geld befand sich nicht in dem Einbruchsobjekt, dafür ließ der Täter einige Flaschen Eistee und Iso-Getränke mitgehen.

Mit dieser Tat könnte auch ein versuchter Einbruch am Bahndamm zusammen hängen. Dort hat ein Täter in derselben Nacht versucht, in ein Gebäude eines Reifen- und Autoservice einzubrechen. Die Eingangstür hielt den Hebelversuchen des Täters jedoch stand, ein Eindringen ins Gebäude scheiterte.

Bad Säckingen: Trunkenheit im Verkehr

Einer Polizeistreife fiel am Freitag gegen 23.25 Uhr in der Schaffhauser Straße ein VW-Transporter auf. An dem Fahrzeug waren beide Rücklichter ausgefallen und der Fahrer fuhr in Schlangenlinien. Bei der Kontrolle wurde bei dem 46 Jahre alten Fahrer Atemalkohol festgestellt, ein Test ergab einen Wert von über 2,3 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell