Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

16.07.2015 – 17:40

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Wiehre: Täterin nach Wohnungseinbruch festgenommen

Freiburg (ots)

Beamte des Polizeireviers Freiburg-Süd konnten am heutigen Mittag eine 50-jährige Deutsche nach einem Wohnungseinbruchdiebstahl vorläufig festnehmen. Die Frau ist dringend verdächtig, über ein Fenster in eine Wohnung im Stadtteil Freiburg-Wiehre eingestiegen zu sein und dort Bargeld und persönliche Gegenstände der Geschädigten entwendet zu haben.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Mitteilung über verdächtige Wahrnehmungen am 16.07.2015 in Bezug auf diese Frau, insbesondere im Stadtteil Wiehre. Hinweise nimmt rund um die Uhr das Polizeirevier Freiburg-Süd, Telefon: 0761 882 4421, entgegen.

Die Polizei weist darauf hin, dass Einbrecher bei den derzeit vorherrschenden heißen Temperaturen gezielt offenstehende Fenster auch in größerer Höhe zum Einstieg in fremde Wohnungen nutzen. Insbesondere während der Abwesenheit der Bewohner bieten nur vollständig geschlossene Fenster den größtmöglichen Schutz gegen Einbrecher.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg