Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

13.07.2015 – 11:12

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schwörstadt: Einbruchsversuch in Schwimmbadkiosk; Rheinfelden-Herten: Einbrecher klettert über Balkon

Freiburg (ots)

Schwörstadt: Einbruchsversuch in Schwimmbadkiosk

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hebelten unbekannte Täter die Türen zum Kassenbereich und zum Kiosk im Schwimmbad in der Rheinbadstraße auf. Anschließend durchsuchten sie beide Räume und versuchten erfolglos, eine elektronische Wechselgeldkasse aufzubrechen. Ob etwas gestohlen wurde, ist nicht bekannt. Der angerichtete Schaden dürfte sich auf über 1000 Euro belaufen.

Rheinfelden-Herten: Einbrecher klettert über Balkon

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 2.30 Uhr, nutzte ein Einbrecher die Gelegenheit und drang über eine unverschlossene Balkontüre in eine im Ahornweg gelegene Wohnung ein. Dort entwendete er Bargeld, EC-Karte und Schmuck. Anschließend verließ der Unbekannte die Wohnung durch die Wohnungseingangstüre. Die Bewohner bekamen von der Tat nichts mit.

de/jk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg