Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: BAB 5 Fahrtrichtung Basel Höhe Neuenburg Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Freiburg (ots) - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Heute gegen 18.50 h kam es auf der Autobahn zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Der mit 4 Personen besetzte Pkw Renault kam aus nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach bevor er neben der Autobahn zum Stehen kam. Im Fahrzeug befanden sich 4 Personen, der 72 jährige Pkw Lenker erlag an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen, die 45 jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt. Im Fahrzeugfond befanden sich zwei Männer im heranwachsenden Alter von denen einer schwerer und einer leichter verletzt wurde. Der Rettungsdienst war mit mehreren Fahrzeugen zur Versorgung der Verletzten im Einsatz, die Feuerwehr Bad Krozingen unterstützte bei der Bergung der Personen.

Auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Süden entstand ein teilweise bis 10 km langer Stau, nachdem die Fahrbahn komplett wieder freigegeben war löste sich der Stau gegen 22.30 h komplett auf.

Flz / Fi

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
PvD
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: